Montag, Juni 15, 2009

Edit zum Placebo-Beitrag vom Freitag, 15. Mai 2009: Ich habe mir in der vergangenen Woche eine Karte für das Placebokonzert am Samstag, 21. November 2009 (Arena Leipzig), gekauft. Für sagenhafte 50,00 Euro. Ich war mir zuerst sehr unsicher, ob ich das tun sollte. Letzten Endes siegte aber die Ansicht: Ich habe die Band, die Jahre meines Teenagerdaseins meine Lieblungsband war, noch nie live gesehen - und das geht doch nicht. Jünger, besser und vor allem billiger wird Placebo in den kommenden Jahren sicherlich nicht mehr werden, weshalb ich es für klug halte, einen Konzertbesuch nicht länger vor mir herzuschieben. Ich gehe da wohl mit Susi aus meinem Studiengang hin. Wenn wer mitkommen will, nur zu.

Das Bild der Woche: Es handelt sich, falls Fragen aufkommen sollten, um das Cover des Albums [wai pi wai] des gleichnamigen Musikprojektes. Ist gerade das Album der letzten Tage für mich.

Und noch eine Feststellung zum Montag: Ich habe dieses Jahr innerhalb der ersten knapp 6 Monate schon fast so viele Einträge veröffentlicht, wie im gesamten Jahr 2008 zusammen. War aber auchn komisches Jahr, diess 2008.

*****

Meine Top 3 ... Videoclips (gilt nur für jetzt und heute, keine all-time-list)

1. Massive Attack - Karmacoma
2. The Cooper Temple Clause - Blind Pilots
3. Muse - Time is running out

Kommentare:

die andere Anne hat gesagt…

Qu'est-ce que c'est, wai pi wai? Oder soll ich das jetzt googlen - du hälst uns aber kurz mit Infos :-)
Und ich bin froh, dass du und Mario so viel postet - dadurch kann ich hervoragend Zeit totschlagen - abgesehen davon, dass mich eure Blogeinträge wirklich interessieren!

Anne hat gesagt…

wai pi wai = musik, und zwar ziemlich elektronische. eine meiner neuentdeckungen aus marios cd-regal. hör selber rein, wenn du magst (http://www.myspace.com/waipiwai). ich empfehle den song zum "band"-namen, wai pi wai.

Sandra hat gesagt…

50€... wtf.

Tina hat gesagt…

50 € ist echt ganz schön viel. Aber ich befürchte, dass Konzertkarten an sich nicht mehr billiger werden. Meine Theorie ist, dass damit die pösen Downloads ausgeglichen werden sollen oder sowas. Lieber zu den Bands gehen, bevor sie berühmt und teuer sind :D

die andere Anne hat gesagt…

Habs jetzt geschafft, mir das anzuhören ... na ja, ist ok. Ich höre ja auch ganz gerne mal was Elektronisches, aber das ist mir etwas zu abgespaced.

Anne hat gesagt…

@tina: nur wird es bei unberühmten, preiswerten bands zunehmend unwahrscheinlicher, dass man selbst sie kennt ;)